Counter Strike Nexon: Zombies

Weihnachts-Update für Counter-Strike Nexon: Zombies veröffentlicht

Der Free2Play Shooter Counter-Strike Nexon: Zombies erhält mit Enter the Nightmare ein Update, das aufgrund der Größe in mehreren Teilen erscheint.

Seit dem 14. Dezember erscheint fünf Tage lang jeden Tag eine neue Erweiterung für den Online-Shooter Counter-Strike Nexon: Zombies mit neuen Inhalten, darunter auch Zombie Scenario Boss Maps und zahlreiche andere Items.

Der Albtraum begann am 14. Dezember: In Annihilated: Nightmare müssen die Spieler immer stärker und schrecklicher werdende Wellen von Boss-Zombies bekämpfen.

Heute, am 15. Dezember müssen sich die Spieler in Annihilated: Addiction in einer alten Chemiefabrik ihrer Haut wehren und am 16. Dezember im Rahmen von Annihilated: Illusion einen verrückten Mechaniker in einer alten Kirche bekämpfen.

Ab dem 17. Dezember wartet der bösartige Dr. Rex in Annihilated: Madness, und am 18. Dezember erscheint schließlich der letzte Teil der Update-Reihe Enter the Nightmare, in dem der bislang härteste Kampf auf die Spieler wartet – hier müssen all die wiederbelebten Bosse ein für alle Mal besiegt werden.

Jedes Update enthält ein einzigartiges Szenario sowie Tattoos und Waffen wie die M4A1 Dark Knight oder die AK47 Paladin – hierbei handelt es sich um zwei ganz besondere Sturmgewehre, die .50-BMG-Patronen verschießen und über eine erhöhte Magazinkapazität verfügen. Die Dark Knight bietet darüber hinaus verbesserte Durchschlagskraft und die Paladin einen mächtigen semi-automatischen Feuermodus. Beide Gewehre erhalten die Spieler durch das Sammeln von Transcendence Pieces aus den Mileage Decoders.

Seid ihr im Online Shooter Counter-Strike Nexon: Zombies unterwegs und auf der Suche nach neuen Inhalten, dann solltet ihr die neuen Updates im Auge behalten, welche über die kommenden Tage veröffentlicht werden. Damit wird die Zombiehatz gleich noch viel spannender!

Share this post

No comments

Add yours